ArtNr.: 3945766361

... wenn alles verloren scheint

Kerry Greine

Vier romantische Geschichten - ein Sammelband

Eine Chance f├╝r die Zukunft
Nach vier Jahren steht Annie pl├Âtzlich ihrem ersten und einzigen One-Night-Stand Colin gegen├╝ber und ist wie erstarrt. Sie f├╝hlt sich zur├╝ckkatapultiert in diese eine gemeinsame Nacht vor vier Jahren. Trotz allem, was seit damals geschehen ist, knistert die Spannung zwischen ihr und Colin und sie kann den aufkommenden Gef├╝hlen f├╝r diesen gut aussehenden Mann mit den schwarzen Augen nicht widerstehen, auch wenn ihre Angst davor noch so gro├č ist. Als sie endlich anf├Ąngt, Colin zu vertrauen, deckt er ihr gr├Â├čtes Geheimnis auf. Wird sie es schaffen, die Vergangenheit ruhen zu lassen und der Zukunft eine Chance zu geben?

Hoffnung am Horizont
Jules kehrt v├Âllig ausgebrannt aus Japan zur├╝ck ins heimische Boothbay Harbor. Hier will sie ihr Leben neu ordnen und endlich zur Ruhe kommen. Doch schon der R├╝ckflug verl├Ąuft nicht nach Plan und kostet sie fast die letzten Nerven. Als sie dann auch noch mit einem unversch├Ąmten Macho zusammenst├Â├čt, hat sie endg├╝ltig genug. Sie ahnt nicht, dass das Schicksal ihr bereits am n├Ąchsten Tag genau diesen Mann ins Leben schubst. Wochenlang treibt Gabe sie mit seiner Arroganz zur Wei├čglut, aber dennoch kreisen ihre Gedanken mehr und mehr um diesen unnahbaren Kerl und ihre Gef├╝hle begeben sich auf eine rasante Berg- und Talfahrt, bis ein kleiner Unfall und dessen Folgen die Beiden endlich ein wenig n├Ąher bringt.

Stumme Verzweiflung
Christopher Briggs erf├╝llt sich seinen gr├Â├čten Traum. Er verkauft seine IT-Firma in Boston und zieht nach Boothbay Harbor auf ein altes Gest├╝t. Schon w├Ąhrend seiner Renovierungsarbeiten erscheint am nahegelegenen Waldrand immer wieder eine engelsgleiche Frau, die ihn in bisher nie gekannter Weise fasziniert. V├Âllig zur├╝ckgezogen lebt sie allein in einer heruntergekommenen H├╝tte, weitab der Zivilisation.
Mit jedem Tag f├╝hlt er sich mehr zu der einsiedlerhaften Unbekannten hingezogen, doch offensichtlich erlitt sie ein traumatisches Erlebnis, welches ihr im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache verschlagen hat.
Dennoch entspinnt sich ├╝ber die kommenden Wochen hinweg eine zarte Freundschaft zwischen Chris und der scheuen Sarah, bis ein weiterer Schicksalsschlag die beiden n├Ąher zusammenf├╝hrt, als Chris je zu hoffen gewagt h├Ątte.

Cappuccinoliebe
Monatelang war Jesse f├╝r Lane nur ein Stammkunde in ihrem kleinen Coffeeshop in Boothbay Harbor. Sie hat von M├Ąnnern die Nase voll und mehr als ein kleiner Flirt ├╝ber den Tresen kommt f├╝r sie nicht in Frage.
Dennoch kommt sie nach einem kleinen Missgeschick nicht umhin, ihn zu bemerken. Jesse weckt Gef├╝hle und Sehns├╝chte in ihr, die sie nie wieder empfinden wollte, denen sie aber nicht entfliehen kann.